Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu

Information zur Verwendung Ihrer Daten

Datenschutz

Der Landwirtschaftliche Versicherten-Verband (LVV) e. V. nimmt den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften: Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist der LVV, den Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Landwirtschaftlicher Versicherten-Verband
Königinstraße 28
D-80802 München
E-Mail: info@lvv.de
 

Die Mitgliedschaft ist ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Name und Anschrift) nicht möglich. Ferner nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten für den Versand der Mitgliederzeitschrift.

Ihre Daten verarbeiten wir auch, wenn es erforderlich ist, um berechtigte Interessen von uns oder von Dritten zu wahren. Dies kann insbesondere der Fall sein:

  • zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs der Webseite,
  • zur Erstellung von pseudonymisierten Statistiken,
  • zur Werbung in den Verbandsmedien für Versicherungsprodukte und für andere Produkte der Unter­nehmen der Allianz Deutschland-Gruppe, deren Kooperationspartner sowie weiterer Anbieter.

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen.

Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Spezialisierte Unternehmen der Allianz Unternehmensgruppe nehmen bestimmte Datenverarbeitungsaufgaben in gemeinsam nutzbaren Verfahren wahr. Hier finden Sie eine Übersicht.

Wir bedienen uns zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten auch externer Dienstleister. Sofern Ihre Mitgliedschaft durch einen selbständigen Vermittler vermittelt worden ist, werden diese Daten durch ihn verarbeitet bzw. ihm zur Verfügung gestellt.

Für den Versand der Mitgliederzeitschrift geben wir die Adressdaten an einen externen Versanddienstleister weiter. Die Daten werden dort nur für den Versand des jeweils aktuellen Magazins verwandt und nicht dauerhaft gespeichert.

Dauer der Datenspeicherung

Grundsätzlich löschen wir Ihre Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

Betroffenenrechte

Sie können unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie unter be­stimmten Voraussetzungen die Berichti­gung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschrän­kung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitge­stellten Daten in einem strukturierten, gängi­gen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Daneben haben Sie die Möglichkeit, sich an eine Da­tenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Behörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzauf­sicht in Ansbach.

Widerspruchsrecht

Sie können einer Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwe­cken der Direktwerbung widersprechen. Ver­arbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widerspre­chen.

Nutzung der Webseite

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) teilweise ungesichert bzw. nicht verschlüsselt erfolgt und technisch bedingt Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein absoluter Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind keiner bestimmten Person zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

Analysedienste

Unsere Webseite verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine unpersönliche Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Die Kürzung der IP-Adresse bewirkt, dass Sie als Nutzer für uns vollständig anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss (www.datenschutzbeauftragter-info.de).

Widerspruch: