Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu

Pflanzenbau

Extreme Wetterereignisse, wie z. B. Sturm, Hagel, Starkregen oder Frost, sind in Zeiten des Klimawandels deutlich gestiegen. Auch Dürren durch extreme Hitze und ausbleibenden Regen stellen Landwirte vielerorts vor große Herausforderungen. Immer wieder kommt es zu erheblichen Schäden in landwirtschaftlichen Kulturen. Für den Landwirt haben Ertragseinbußen bei der Ernte oft schwerwiegende Folgen. Ob Winzer, Acker- oder Gemüsebauer – wenn die Kulturen durch Unwetter zerstört werden, fehlt die wichtigste Einnahmequelle und die Liquidität des Betriebes ist gefährdet. Immer mehr Landwirte reagieren darauf mit Abschluss einer Ernteversicherung.

Die Münchener & Magdeburger bietet ein umfangreiches Angebot, das sich an Ihren Bedürfnissen orientiert und landwirtschaftliche Betriebe optimal vor dem Ernstfall absichert.

Waldbesitzer

Knapp ein Drittel der Fläche Deutschlands ist Wald. Mehr als 11 Millionen Hektar Deutschlands sind mit Wald bedeckt. Auch wenn Ihr Wald in verantwortungsbewussten Händen liegt, lassen sich Wetterereignisse leider nicht beeinflussen.

Brände und Stürme stellen verheerende Gefahren für Ihren Waldbestand dar.

Brände

Die durchschnittlich 1.300 Brände pro Jahr zerstören in Deutschland ca. 850 Hektar Wald. Maßnahmen gegen die Ursachen gibt es kaum, und wenn es erst einmal brennt, bleiben die Löschversuche oftmals lange ohne Erfolg.

Stürme und Tornados

Klimaforscher schätzen eine Zunahme der Sturmschäden bis zum Jahr 2100 um bis zu 50 Prozent. Gegen die Launen der Natur können Sie als Waldbesitzer nicht viel ausrichten, denn selbst mit sehr guten waldbaulichen Maßnahmen kann man dem Sturmrisiko nur bedingt entgegenwirken.

Wir raten jedem Waldbesitzer, seinen wertvollen Bestand abzusichern, damit im Schadenfall nicht die finanziellen Mittel zur Wiederaufforstung fehlen. Die Münchener & Magdeburger bietet Waldbesitzern attraktive Möglichkeiten an, ihren Waldbestand gegen Waldbrand und Sturm abzusichern.

Tierversicherungen

Für viele Landwirte ist die Tierhaltung ein wichtiges Standbein. In der heutigen Zeit unterliegen die tierischen Produkte starken Preisschwankungen. Deshalb wird es für den Landwirt als Unternehmer immer schwieriger, Kosten zu decken und Rücklagen zu schaffen. Zudem steigen durch den globalen Warenverkehr und den internationalen Handel das Krankheits- und Seuchenrisiko. Gerade daher ist es enorm wichtig, den Betrieb vor wirtschaftlichen Einbußen durch Seuchenzüge und Todesfälle im Tierbestand zu schützen.

Die verschiedenen Versicherungslösungen der Münchener & Magdeburger bieten optimalen Schutz und bewahren vor finanziellen Engpässen. Sie bieten Ihnen einfache und schnelle Lösungen zur Einkommenssicherung im Falle auftretender Tierseuchen sowie die Möglichkeit, sich gegen den Verlust wertvoller Tiere (z. B. Zuchtbullen) abzusichern.

Die Münchener & Magdeburger bietet Ihnen attraktive Versicherungslösungen und optimalen Schutz für:

  • Rinder
  • Schweine
  • Geflügel
  • Pferde
  • Kameliden
  • Jagdhunde

Unsere Partner von der
Münchener und Magdeburger Agrarversicherung AG

Schützen Sie Ihre Produktion und wählen Sie aus dem umfassenden Angebot der Münchener & Magdeburger die für Ihre Bedürfnisse optimale Versicherung!

Zu den Versicherungen